FH OberösterreichForschung & Entwicklung

ASIC

Projekte

Nutzung von Hydratationswärme und Solarenergie bei der Betonfertigteilproduktion (HYDRASOL)

Weltweit erstmalige Nutzung der Hydratationswärme zur Reduzierung des Energiebedarfs  mehr


StoreITup-IF

Neue Polymer-Latentwärmespeicher für Industrie, Solarthermie, Wärmenetze und Kraftwerke  mehr


Sensorik für sorptive Speichertechnologien (SenSor)

Weiterentwicklung von Feuchtesensoren zur Ladezustandsbestimmung von Wärmespeichern  mehr


Electricity Storage Management (EStore-M)

Entwicklung eines dynamischen Energiemanagementsystems  mehr


Minimum Energy Consumption for Industry and Buildings (MEC 4 I&B)

ACR-Projekt zur Vernetzung mehrerer Institute um gemeinsame Dienstleistungen anzubieten.  mehr


Speicherförderungsbegleitung

Stromspeicher für Photovoltaikanlagen  mehr


Solare Exergiebereitstellung (Solex)

Neues Prüflabor zur Erforschung von Mitteltemperatur-Kollektoren.  mehr


Solare Hybridsysteme zum Heizen und Kühlen (SolarHybrid)

Mit Optimierungen zu minimierten und kostengünstigen Systemkonzepten  mehr


Thermal Energy Storage for Sustainable Energy Technology (Tes4seT)

Projektlaufzeit:10/2014 - 09/2018 Projektpartner:Arbeitsgemeinschaft Erneuerbare Energie - Institut für Nachhaltige Technologien, AEE (Koordinator)Austrian Institute of Technology GmbH, AITInstitut für Wärmetechnik, Technische Universität GrazKompetenzzentrum - Das Virtuelle Fahrzeug Forschungsgesellschaft mbH, VIFTechnische Universität Wien, Institut für angewandte...  mehr


Systemkombination von PV-Hybridmodulen mit Wärmepumpen und Erdkollektoren (Cool PV)

Projektlaufzeit: 04/2014 - 03/2016 Projektpartner:S.O.L.I.D. Gesellschaft für Solarinstallation und Design m.b.H.Puchstraße 858020 GrazForschung Burgenland GmbHCampus 17000 Eisenstadt Fördergeber:FFG, Klima- und Energiefonds Förderprogramm:Energieforschung (e!MISSION) Ein PVT-Modul bzw. PVT-Kollektor, oft auch als Hybrid- oder Kombimodul bezeichnet, vereint die beiden...  mehr


Autarke Energieversorgung von Haushalten

Die zukünftige Entwicklung von Stromnetzen wird den Energieversorgern vielfältige Möglichkeiten bieten um das Verbrauchsverhalten von Konsumentinnen und Konsumenten zu beeinflussen (zeitabhängige Stromtarife, remote-Steuerung von Geräten, etc.). Aus Sicht der Energieversorger wird damit eine effiziente Nutzung der vorhandenen Energie- und Netzressourcen angestrebt. Für die...  mehr


IEA SHC Task 44, Solar and Heat Pump Systems

Projektlaufzeit: 2010 - 2013 Projektpartner:AEE INTEC, IWT-TU Graz, AIT Fördergeber:bmvit Im Rahmen des Tasks wurden Solarsysteme in Kombination mit Wärmepumpe systematisch, mithilfe von Modellierung und Simulation, Labortests und Feldmessungen analysiert, eine Klassifizierung der Systeme wurde vorgenommen. Standardisierte Prüfmethoden und Methoden zur Leistungsbewertung...  mehr


ASTTP - Solarthermie Technologie Plattform

Projektpartner:AEE INTECVerband Austria SolarJoanneum Research (JOINTS)'Arsenal ResearchPolymer Competence Centre LeobenPodesser ConsultingTU Graz, Institut für Wärmetechnik Fördergeber:FFG Energie der Zukunft Im Rahmen der Österreichischen Solar Thermie Technologie Plattform, in die alle relevanten Unternehmen und Forschungseinrichtungen eingebunden sind, soll eine mit der...  mehr


IEA SHC Task 42 Kompakte thermische Energiespeicher: Materialentwicklung für Systemintegration

Projektlaufzeit:2009 - 2015 Projektpartner:AEEAITTU GrazUniversität Innsbruck Fördergeber:bmvit In Österreich sind aktuell gute Voraussetzungen gegeben, um durch eine Verstärkung seiner Aktivitäten eine führende Position in der europäischen Forschungslandschaft auf dem Gebiet der innovativen thermischen Speichertechnologien und -Anwendungen einzunehmen. Dazu ist jedoch...  mehr


IEA SHC Task 46 Solar Resource Assessment and Forecasting

Projektlaufzeit: 07/2011 - 05/2015 Projektpartner:BLUE SKY Wetteranalysen Fördergeber:bmvit Der IEA-Task 46 "Solar Resource Assessment and Forecasting" stellt Solarstrahlungsdaten den Energieversorgungsunternehmen, Regierungen und Organisationen im Bereich der Erneuerbaren Energietechnologien zur Verfügung. Im Gegensatz zum Vorgängertask 36 wird in Task 46 vermehrt auf die...  mehr


FH Oberösterreich Logo