FH OberösterreichForschung & Entwicklung

ASiC

IEA SHC Task 42 Kompakte thermische Energiespeicher: Materialentwicklung für Systemintegration

Projektlaufzeit:
2009 - 2015

Projektpartner:
AEE
AIT
TU Graz
Universität Innsbruck

Fördergeber:
bmvit

In Österreich sind aktuell gute Voraussetzungen gegeben, um durch eine Verstärkung seiner Aktivitäten eine führende Position in der europäischen Forschungslandschaft auf dem Gebiet der innovativen thermischen Speichertechnologien und -Anwendungen einzunehmen. Dazu ist jedoch intensive Arbeit auf verschiedenen Ebenen nötig:

  • Richtungsweisende Grundlagenforschungsprojekte
  • Kooperative angewandte Forschung
  • Internationale Vernetzung

Um die F&E Tätigkeit der österreichischen Institute im Rahmen der Möglichkeiten optimal zu organisieren ist eine intensive nationale und
internationale Vernetzung nötig. Das Haupt-Risiko der Speicherentwicklung liegt nicht in der prinzipiellen technischen Machbarkeit, sondern in der Entwicklung von betriebssicheren und wirtschaftlichen Konzepten, die einen Pioniermarkt erobern und in weiterer Folge für einen Massenmarkt verfügbar gemacht werden können. Ein wichtiger Schritt stellt die Auswahl von geeigneten Verfahren dar.

Das primäre Projektziel besteht in der Vernetzung der österreichischen wissenschaftlichen Akteure im Bereich Wärmespeicherung mit der internationalen Forschungslandschaft und der Partizipation der entwickelten Expertise. 
Im Task werden die Entwicklungsaspekte: Materialentwicklung, Materialcharakterisierung, experimentelle Tests und Simulation mit den Anwendungsaspekten: Systemintegration, Erprobung sowie Wirtschaftlichkeit verknüpft werden.
Das Ergebnis der IEA Task Zusammenarbeit ist einerseits die Dokumentation und Vergleichbarkeit von Projektergebnissen und andererseits die Abstimmung der nationalen Projekte mit dem internationalen Stand. Durch intensive internationale Vernetzung können Projekterfahrungen ausgetauscht und damit Entwicklungsrisiken in Projekten frühzeitig begegnet werden.

FH Oberösterreich Logo