INTERREG Alpine Space

Untersuchung von Apfeltrester im Labor.


Dr. Bettina Schwarzinger arbeitet an der Fachhochschule Oberösterreich in Wels mit dem Schwerpunkt Lebensmitteltechnologie und Ernährung.

Sie hat bereits Erfahrung in der Analyse von Apfelproben und war somit eine ideale Partnerin für das AlpBioEco-Projekt und die Wertschöpfungskette Apfel. Über den AlpBioEco-Projektpartner Business Upper Austria und dessen Food Cluster in Linz (regionales Netzwerk von Unternehmen der Lebensmittelindustrie in Oberösterreich) wurde der Kontakt hergestellt und Proben von Apfeltrester zur Verfügung gestellt. Dr. Bettina Schwarzinger untersuchte diese mit verschiedenen Methoden auf ihre (möglicherweise noch verwertbaren) Bestandteile. Klicken Sie auf den untenstehenden Link, wenn Sie lesen möchten, wie der Prozess ablief und welche Ergebnisse bei der abschließenden Analyse erzielt wurden.

FH Oberösterreich Logo