Vera Salus Ricerca

Vera Salus Ricerca und FH OOE kooperieren bei der Erforschung von Phytochemikalien zur Stärkung der Darmbarriere.


Vera Salus Ricerca (VSR) ist ein innovatives Biopharma-Unternehmen, dessen Kernkompetenz in der Entdeckung von Best-in-Class-Wirkstoffkandidaten auf Basis von Naturstoffen liegt. 

Störungen der Darmbarriere sind mit einem erhöhten Risiko für den Erwerb von gastrointestinalen und nicht-gastrointestinalen Erkrankungen verbunden, die unter dem Begriff Leaky-Gut-Syndrom zusammengefasst werden (z.B. entzündliche Darmerkrankungen, Zöliakie, Diabetes mellitus Typ I und rheumatische Erkrankungen). Für die gestörte Darmbarrierefunktion gibt es keine Heilung, die derzeitigen Therapieansätze zielen hauptsächlich auf die Kontrolle der Symptome durch entzündungshemmende Mittel, Antibiotika oder Probiotika ab.

Die Zusammenarbeit des VSR mit der Forschungsgruppe von Prof. Julian Weghuber an der FH OOE wurde mit dem ehrgeizigen Ziel ins Leben gerufen, pflanzliche Extrakte oder Verbindungen (Phytochemikalien) zu identifizieren, die die Darmgesundheit sicher und effektiv unterstützen und erhalten und Entzündungen im Darmtrakt reduzieren können. FH OOE und VSR bündeln ihre Kräfte, indem sie ihre proprietären Bibliotheken von Phytochemikalien gemeinsam nutzen. Diese Extrakte werden gründlich gescreent und charakterisiert, wobei allgemein anerkannte experimentelle Modelle und die gemeinsame Expertise von FH OOE und VSR zum Einsatz kommen. Die vielversprechendsten Phytochemikalien sollen schließlich als Teil natürlicher Nahrungs-/Futterergänzungsmittel für Menschen und Tiere eingesetzt werden. 

Die Ergebnisse der Zusammenarbeit werden die Entwicklung einer innovativen, 100% natürlichen Produktlinie ermöglichen, die speziell darauf abzielt, Dysfunktionen der Darmbarriere durch fortschrittliche Ernährung zu korrigieren. Die Produkte werden durch präklinische Beweise aus den Labors von VSR und FH OOE gestützt und in spezifischen Tierversuchen und klinischen Situationen weiter getestet.

Langfristig wird die Zusammenarbeit von VSR und FH OOE auch die Entwicklung innovativer pharmakologischer Verbindungen fördern, die von den vielversprechendsten Phytochemikalien abgeleitet sind und als neue Therapeutika zur Heilung von Erkrankungen der Darmbarriere dienen.

Paolo Correale

FH Oberösterreich Logo