FH OberösterreichForschung & Entwicklung

Forschung Industrienah Montag, 20. September 2021, FH OÖ Campus Wels + Online

Zusammenarbeit von Industrie und FH OÖ für ein klimaneutrales Europa:Fachvorträge aus Wissenschaft & Industrie

Im Fokus der Veranstaltung FORSCHUNG #INDUSTRIENAH steht die interdisziplinäre und anwendungsorientierte Forschung an den Center of Excellence Energie, Smart Production, Logistik, Automotive & Mobility.

Wir laden Interessierte aus Wirtschaft, Gesellschaft und Politik am 20. September 2021 zu Keynotes, Fachvorträgen und Diskussionen zu den Leitthemen „Energie und Nachhaltigkeit“ an den FH OÖ Campus Wels ein. Zugleich gibt es auch die Möglichkeit, online an der Veranstaltung teilzunehmen.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Fachvorträge aus den Center of Excellence und Stärkefeldernab 13:00 Uhr

Forschung und Entwicklung ist für unsere Wirtschaft und Gesellschaft von besonderer Bedeutung. Die FH OÖ als forschungsstärkste Fachhochschule Österreichs widmet sich deshalb aktuellen und wichtigen Themen, die in 6 Center of Excellence und 4 Stärkefeldern wissenschaftlich und industrienahe beforscht werden. Insbesondere durch die intensive Zusammenarbeit mit Unternehmen bei der direkten Umsetzung von gemeinsamen Forschungserkenntnissen unterstützt die FH OÖ die heimische Industrie auch in Hinblick auf ihre Wettbewerbsfähigkeit.

>> Fachvorträge

Abendveranstaltung - „Gemeinschaft. Macht. Energie.“ab 17:00 Uhr

Industrie und Wirtschaft florieren nur dann, wenn die nachhaltige Versorgung mit Energie garantiert ist. Das Center of Excellence Energie betreibt als eines der sechs Center of Excellence der FH OÖ fakultätsübergreifende, interdisziplinäre Forschung und Entwicklung in ausgewählten Forschungsfeldern.

Die Energie der Zukunft ist nachhaltig und effizient. Forscher*innen der FH OÖ setzen gemeinsam mit der Industrie auf erneuerbare Energietechnologien und Energieeffizienz, um so den Ausstoß von Treibhausgasen zu reduzieren und die im europäischen Green Deal angestrebte Klimaneutralität zu erreichen.

Unsere Abendveranstaltung widmet sich mit einem vielfältigem Programm genau diesen Themen. Es erwarten Sie zwei Keynote-Vorträge von Mag. Elisabeth Engelbrechtsmüller-Strauss, Fronius International und Dr. Andreas Hauer, ZAE Bayern, Statements aus der Politik und eine spannende Diskussionsrunde zum Thema Energiewende und Energiegemeinschaften mit WKOÖ-Präsidentin MAg. Doris Hummer, Energie AG-Generaldirektor Dr. Werner Steinecker und weiteren Diskutanten.


Die Teilnahme ist kostenlos.
Anmeldeschluss: 15. September 2021

Die Präsenz-Veranstaltung findet unter Einhaltung der zu diesem Zeitpunkt aktuellen Sicherheits- und Hygienemaßnahmen statt. Wir bitten alle Angemeldeten vor Ort, geimpft, genesen oder getestet (3G-Nachweis) teilzunehmen. Die Teilnehmer*innenzahl ist beschränkt.


Wir freuen uns, dass Sie sich für unser Event interessieren und wollen Sie gerne dabei haben!
Darum nützen wir Ihre Daten AUSSCHLIESSLICH zur Vorbereitung und Durchführung dieses Events sowie zu Ihrer Information über Folgeveranstaltungen. Ihre Daten werden von uns nicht an andere externe Empfänger*innen weitergegeben und auf Wunsch jederzeit gelöscht.

Übrigens: Bei dieser Veranstaltung wird fotografiert. Wir weisen darauf hin, dass Fotos von diesem Event auch veröffentlicht werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie unter https://fh-ooe.at/datenschutz/

Noch ein Newsletter? Wozu das denn?
Vielleicht weil sich im FH-Forschungskosmos viel mehr tut, als Sie bisher geglaubt haben? Dann finden Sie’s doch einfach raus! Wieder abmelden ist jederzeit möglich. Anmeldung zum F&E Newsletter unter: research@fh-ooe.at

Anmeldung

Die Anmeldung ist bereits geschlossen.

FH Oberösterreich Logo