FH OberösterreichForschung & Entwicklung

ControllerinDiana, 31

Hi, ich bin Diana. Controller*innen leisten als Partner des Managements einen wesentlichen Beitrag zum nachhaltigen Erfolg der Organisation. Ziele und Planungen sind dabei nach wie vor strategisch bedeutsam. Wichtige
Entscheidungen werden immer noch von Menschen getroffen, wobei die Systeme schon Vorschläge unterbreiten. Ich bin finanz- und betriebswirtschaftlicher Generalist und mein Controlling-Instrumentenkasten zur Führungsunterstützung ist sehr breit angelegt. Die Planungs-, Forecast- und Reportingprozesse liegen in meinem Verantwortungsbereich und sind stark automatisiert und systemunterstützt. Die meisten Informationen stelle ich in Echtzeit in Form von anschaulich gestalteten, interaktiven Dashboards zur Verfügung. Datenbanken und Business Intelligence Tools nutze ich täglich. Diese helfen mir auch, Risiken frühzeitig zu erkennen und gegenzusteuern. Ich entwickle außerdem die zu unserem Geschäftsmodell passende Datenstrategie und modelliere die zugehörigen Datenströme. Für die umfassende Analyse von Massendaten haben wir unsere Statistikerin und Daten Analystin. Ich habe aber jedenfalls das erforderliche Know-how, um die gewonnenen Erkenntnisse in meinem Verantwortungsbereich zu nutzen und dem Management-Team näher zu bringen und Maßnahmen abzuleiten.

in einem Loft in der Innenstadt

ich nutze vor allem das Wochenende, um die Zahlen zu vergessen, an die ich während der Woche so gerne denke. In meiner leitenden Funktion kann ich einen Beitrag zum Unternehmenserfolg leisten und nutze dafür den mir entgegengebrachten Gestaltungsfreiraum.

Musik , Netflix, Handball

Master in Controlling, Rechnungswesen und Finanzmanagement, learning by doing

meine digitalen skills nutze ich als Chance, mich weiterzuentwickeln und Aufstiegsmöglichkeiten zu ergreifen

FH Oberösterreich Logo