FH OberösterreichForschung & Entwicklung

Digital Business Research Center Steyr

Die schnelle Entwicklung im Bereich digitaler Medien bewirkt Veränderungen in Wirtschaft und Gesellschaft, deren Erforschung eine wichtige Grundlage für die Entwicklung nachhaltig wirksamer Konzepte und Technologien ist. Schwerpunkte dieser Forschung sind neben Marketing in der digitalen Welt auch das Internet als Business sowie das Informations- und Entscheidungsverhalten in Online-Umgebungen. Das methodische Spektrum reicht von traditionellen Methoden der empirischen Sozialforschung bis hin zu innovativen Verfahren der kognitiven Neurowissenschaften.

Forschungsthemen:

-          Enterprise 2.0 und Innovationsprozesse
-          Werbewirkung, Markenführung und Konsumentenverhalten
-          Social Semantic Web und Opinion Mining im Web
-          Mobile Commerce
-          Geschäftsmodelle im Digital Business
-          Green IT und Cloud Computing
-          Usability Engineering in Social Computing
-          Physiologische Wirkung der Mensch-Computer-Interaktion
-          Technostress, virtuelle Agenten und Benutzerverhalten



Projekte

BF-Digitaler Stress in Unternehmen

Die zunehmende Digitalisierung ist einer der wesentlichsten Trends in oberösterreichischen Unternehmen, welcher für die zukünftige Wettbewerbsfähigkeit vieler...   mehr
  • a.Univ.Prof. FH-Prof. Mag. Dr. René Riedl
  • Digital Business

Doktoratsprogramm Digital Business International

Stärkung des oberösterreichischen Wirtschafts- und Bildungsraums durch ein innovatives synergetisches Ausbildungsprogramm auf Doktoratsniveau zwischen FH OÖ und JKU im...   mehr
  • FH-Prof. Mag. Dr. Andreas Auinger
  • Digital Business

InnoStrategy 2.0

Konzeption und Entwicklung einer webbasierten Innovationsmanagement- und Corporate Foresight Plattform, um die strategisch relevanten frühen Phasen des...   mehr
  • FH-Prof. Mag. Dr. Andreas Auinger
  • Digital Business

kNOw LINE - Understanding the Customer Journey for No-Line Commerce

Beim Kauf von Produkten verwenden KundInnen immer häufiger mehrere Touchpoints von Unternehmen. Das Projekt kNow-LINE untersucht, wie dieses KundInnenverhalten über...   mehr
  • Mag. Werner Wetzlinger
  • Digital Business

QSemDTM: Digital Transfer Manager

Der Wachstumstrend “Digitalisierung” steht für das technologie- und unternehmensübergreifende Zusammenwachsen moderner Informations- und Kommunikationstechnologien...   mehr
  • FH-Prof. Mag. Dr. Dietmar Nedbal
  • Digital Business

VirtualWorking

Die strategisch positionierte Entwicklung, Änderung und Neueinführung von Web 2.0 Konzepten und Technologien optimiert die Organisation von Unternehmen, stellt jedoch...   mehr
  • FH-Prof. Mag. Dr. Dietmar Nedbal
  • Digital Business

 

Weitere Projekte

Noch mehr Projekte im Bereich Digital Business finden Sie hier:
>> zur WIDOK

FH Oberösterreich Logo