FH OberösterreichForschung & Entwicklung

Produktion und Operations Management Research Center Steyr

In diesem Forschungsschwerpunkt steht die effizientere Gestaltung von Produktionsabläufen im Fokus. Konkret werden Möglichkeiten zur Bestandsreduktion, Durchlaufzeitverkürzung und Erhöhung der Liefertreue entwickelt. Im Bereich Produktionsplanung und -steuerung untersuchen, bewerten und vergleichen ForscherInnen verschiedene bereits vorhandene Systeme und neu entwickelte Konzepte. Selbstentwickelte Simulationsmodelle bieten die Möglichkeit, Zusammenhänge zwischen äußeren Einflüssen oder Störungen und den Zielkennzahlen in komplexen Fertigungssystemen zu analysieren.

Als neues Verfahren um Montageprozesse schon in der Planungsphase effizient und ergonomisch richtig zu gestalten, wird Virtual- und Mixed-Reality angewandt und weiterentwickelt. Vor allem die Anzahl der notwendigen Prototypen in der Entwicklungsphase kann mit diesem Werkzeug signifikant durch Versuche an digitalen Prototypen reduziert werden. Insbesondere in Zusammenarbeit mit Unternehmenspartnern werden Methoden und Modelle zur Verbesserung der Produktionsplanung wie auch des -umfeldes entwickelt.

Unsere Forschungsthemen sind:
- Optimierung der Produktionsplanung und –steuerung
- Assistenzsysteme für Industrieprozesse
- Optimierung der Produktionsprozesse
- Nutzung bionischer Strategien zur Optimierung der Produktion

Projekte

Innovative Forecast- und Bedarfsanpassung durch die Nutzung von Vertriebsdaten aus neuen Informationstechnologien

Überproduktion, hohe Lagerbestände, viele Überstunden, hohe Sondertransportkosten und dennoch schlechte Liefertreue, sind Probleme, mit denen produzierende…   mehr
Participants:
  • Leiter: Priv. Doz. FH-Prof. DI (FH) Klaus Altendorfer PhD
  • Produktion und Operations Management

Integrated Methods for Robust Production Planning and Control - Steyr

Automatisierte Produktionsplanungsoptimierung ist, trotz vieler Fortschritte in den Methoden, in der Praxis weniger stark verbreitet. Anstatt auf Advanced…   mehr
Participants: Peirleitner
  • Leiter: FH-Prof. DI Dr. Herbert Jodlbauer
  • Produktion und Operations Management

Bauteil-adaptive Prozesskontrolle mittels Datenanalyse und Einzelteilcodierung (BAPDEC)

Unter Verwendung eines DataMatrix-Code (DMC) sollen Werkstück über den ganzen Produktionsprozess nachverfolgt werden können. Im Projekt wird die optimale…   mehr
Participants: Dehmer
  • Produktion und Operations Management

Advanced Analytics for Production (ADAPT)

Das Projekt ADAPT verfolgt das Ziel durch den Einsatz von Advanced Analytics Methoden (Data Mining, Machine Learning, Optimierung und Simulation)…   mehr
Participants: Dehmer
  • Produktion und Operations Management

Optimal Workforce - Digitale Methoden für verbesserte Personalqualifizierungsstrategien - Steyr

Trotz der steigenden Automatisierung und des vermehrten Einsatzes von Robotern und Maschinen ist auch 2017 der Mensch aus vielen Produktionen nicht…   mehr
Participants: Schober
  • Leiter: Priv. Doz. FH-Prof. DI (FH) Klaus Altendorfer PhD
  • Produktion und Operations Management

Smart Factory Lab

Ziel des Projekts ist der Aufbau eines standortübergreifenden vernetzten Technologie-Labors zur Entwicklung und Erprobung innovativer Technologien, Methoden…   mehr
Participants: Affenzeller | Blaschek | Wolfartsberger | Spitzer | Egger | Zenisek
  • Leiter: FH-Prof. DI Dr. Herbert Jodlbauer
  • Produktion und Operations Management

BF-Material and Capacity Requirements Planning

Es wird ein  Ansatz zur Integration der Kapazitätsplanung in den MRP-Lauf (MCRP) untersucht. Das bereits publizierte Grundkonzept wird in Bezug auf die…   mehr
Participants: | Jenewein
  • Leiter: Priv. Doz. FH-Prof. DI (FH) Klaus Altendorfer PhD
  • Produktion und Operations Management

Reifegradmodell Industrie 4.0

Das Reifegradmodell Industrie 4.0 ist ein strategiegeleitetes Vorgehensmodell für Unternehmen, das in den Dimensionen Daten, Intelligenz und Digitale…   mehr
Participants: Schagerl
  • Leiter: FH-Prof. DI Dr. Herbert Jodlbauer
  • Produktion und Operations Management

Atmende Produktion

Anfang dieses Jahres hat der FH-OÖ Campus Steyr gemeinsam mit dem Mechatronik-Cluster, dem Cluster Mechatronik & Automation in Bayern, und der Fachhochschule…   mehr
Participants:
  • Leiter: FH-Prof. DI Dr. Herbert Jodlbauer
  • Produktion und Operations Management

Auftragsabwicklung für laufende Baustellenprojekte

In einem mittelständischen Bauunternehmen beträgt die Zeitspanne vom Abrechnungszeitpunkt der Leistungserbringung zum Monatsende bis zur Erstellung der…   mehr
Participants:
  • Leiter: FH-Prof. DI Christian Weger
  • Produktion und Operations Management

AGT - adCAVE

Im Forschungsprojekt AdCAVE wurde ein Mixed Reality (MR) - System zur dreidimensionalen Visualisierung und Optimierung von Montageprozessen aufgebaut. Die…   mehr
Participants: Brunner
  • Leiter: Dipl.-Ing. (FH) Franz Obermair MSc
  • Produktion und Operations Management

SIMGEN - Simulationsgenerator

Das FFG-Forschungsprojekt SimGen der FH-Steyr beschäftigt sich mit der Entwicklung eines Simulationsgenerators, der auf Basis von Stamm- und Bewegungsdaten aus…   mehr
Participants: Jodlbauer | Altendorfer | Dickbauer
  • Leiter: FH-Prof. DI Dr. Herbert Jodlbauer
  • Produktion und Operations Management

Optimierungsmöglichkeiten für Fertigungsprozesse

Firma Sensenwerk Sonnleithner Gesellschaft m.b.H. in Laussa entwickelt und fertigt Parkplatzsperren, Fahnenmasten und automatisch versenkbare Poller, die in…   mehr
Participants:
  • Leiter: FH-Prof. DI Christian Weger
  • Produktion und Operations Management

Prozessoptimierung Materialwirtschaft und RT-Lager

Aufbauend auf dem Vorprojekt "Lagerkonzept Reserveteile- und Verschleißteile" wurde der Betrachtungsumfang um Bestände und Lagerwirtschaft zusätzlicher…   mehr
Participants:
  • Leiter: FH-Prof. DI Christian Weger
  • Produktion und Operations Management

Einführung Kennzahlen der Anlagennutzung in der Kunststoff- bzw. Lebensmittelindustrie

Der Nutzungsgrad einer Produktionsanlage beschreibt jenen Anteil der Anlagenlaufzeit, der zur Herstellung einwandfreier Produkte genutzt werden kann. Auch beim…   mehr
Participants:
  • Leiter: FH-Prof. DI Christian Weger
  • Produktion und Operations Management

Layoutkonzept für Werkstattflächen, Lager- und Logistikbereiche

Die Werkstätten sowie Lager- und Logistikflächen des Unternehmens sind am Standort aus historischen Gründen in mehreren, dislozierten Hallen bzw. Gebäuden…   mehr
Participants:
  • Leiter: FH-Prof. DI Christian Weger
  • Produktion und Operations Management

Lagerkonzept Reserveteile- und Verschleißteile unter Berücksichtigung künftiger Bedarfe bzw. Bestandsentwicklungen

In einem stahlerzeugenden Unternehmen wird eine große Anzahl von Reserve- und Verschleißteilen in verschiedensten Lagern aufbewahrt und verwaltet. Diese Lager…   mehr
Participants:
  • Leiter: FH-Prof. DI Christian Weger
  • Produktion und Operations Management

Strategien zur hierarchischen Produktionsplanung

In der betrieblichen Praxis haben hierarchische Planungsmodelle große Bedeutung, unter anderem weil für die mittelfristige Planung im Vergleich zur…   mehr
Participants: Altendorfer
  • Leiter: FH-Prof. DI Dr. Herbert Jodlbauer
  • Produktion und Operations Management

Layoutplanung in der Serienfertigung

Im Zuge eines Ausbauprogramms für die Fertigung eines Automobilzulieferers werden mehrere Fertigungsmaschinen/-anlagen einerseits als Ersatz für bestehende…   mehr
Participants:
  • Leiter: FH-Prof. DI Christian Weger
  • Produktion und Operations Management

Prozessoptimierung in der Kleinserienfertigung mit manuellen Arbeitsplätzen

Das erst kürzlich übernommene Tochterunternehmen eines Konzerns fertigt mit 15 MitarbeiterInnen Verdrahtungen für den Schaltschrankbau, Systemkabel und…   mehr
Participants:
  • Leiter: FH-Prof. DI Christian Weger
  • Produktion und Operations Management

Seite 1 von 2

Weitere Projekte

Noch mehr Projekte im Bereich Produktion und Operations Management finden Sie hier:
>> zur WIDOK

FH Oberösterreich Logo