Campus HagenbergResearch Center

Software Technologie und Anwendungen Research Center Hagenberg

Bioinformatik

Die Bioinformatik an der FH OÖ unterstützt SpezialistInnen aus den Lebenswissenschaften mit intelligenten Softwaresystemen und High-Performance-Computing. Sie werden zur Analyse molekularbiologischer Daten, der Identifikation (unbekannter) Proteine, epidemiologischen Studien, beim Modellieren des Verlaufs verschiedener Erkrankungen und der Simulation von biologischen Prozessen eingesetzt.


Heuristische Verfahren und Evolutionäre Algorithmen

Die Forschungsgruppe HEAL entwickelt (naturinspirierte) Algorithmen zur Lösung komplexer Optimierungsaufgaben. Die Einsatzbereiche reichen von der datengetriebenen Modellierung von chemischen Prozessen über die Optimierung von Produktionsplänen bis zu Data Mining in biomedizinischen Daten.


Medizininformatik

Die in dieser Forschungsgruppe für spezifische medizinische Problemstellungen entwickelten 3-D-Modelle menschlicher Organe können in der modernen Medizin langwierige Untersuchungen ersetzen oder zur Entwicklung eines Operationsplans beitragen.


Mobile Interactive Systems

Die Research Group Mobile Interactive Systems ist im Bereich der Mensch-Maschine-Interaktion mit mobile Endgeräten aller Art, wie beispielsweise Smartphones, Smart Watches, Google Glasses, Pico Projektoren oder mobile Bedienterminals, tätig. Der Fokus der Research Group liegt auf der Interaktion zwischen mobilen Endgeräten und der umgebenden Infrastruktur (Displays, eingebettete Systeme, interaktive Tische etc.). Neben der Entwicklung neuartiger Interaktionstechniken, Anwendungen und Dienste stellt deren Usability-Evaluation einen zentralen Forschungsschwerpunkt dar. So wird aktuell im FFG COIN/Programmlinie „Aufbau“ Projekt AUToMAte (Automated Usability Testing of Mobile Applications) gemeinsam mit Industriepartnern die Entwicklung von Software-Werkzeugen zur Durchführung von Usability-Tests auf mobilen Plattformen erforscht.

Projekte

SOMOBIL

Auf der Grundlage von Floating-Phone-Daten und ergänzenden Mobilitätserhebungen werden nutzerInnengerechte Planungen für den Öffentlichen Verkehr erstellt. In...   mehr
Participants: Neumeier | Lindorfer
  • Leiter: FH-Prof. Dr.-Ing. Jens Krösche
  • Software Technologie und Anwendungen

SESAM

Zur Identifikation von Proteinen in biologischen Proben kommt üblicherweise Massenspektrometrie zum Einsatz. In diesem interdisziplinären...   mehr
Participants: Winkler
  • Leiter: FH-Prof. DI Dr. Stephan Winkler
  • Software Technologie und Anwendungen

Opinion Mining and Biomedical Information Retrieval

In unserer modernen Wissensgesellschaft stellt der effektive Umgang mit meist unstrukturierteren und exponentiell wachsenden Datenmengen eine der größten...   mehr
Participants: Dorfer | Auinger | Winkler | Kern
  • Leiter: FH-Prof. DI Dr. Stephan Winkler
  • Software Technologie und Anwendungen

NanoDetect

Die Fluoreszenzmikroskopie gehört zu den bedeutendsten Technologien der biomedizinischen Forschung. Im Rahmen dieses Projekts wird ein innovatives Framework...   mehr
Participants: Dorfer | Winkler | Jacak | Schaller | Wiesbauer | Obritzberger | Borgmann | Gschwandtner | Schubert
  • Leiter: FH-Prof. DI Dr. Stephan Winkler
  • Software Technologie und Anwendungen

Mobile Peer Support - Patient-Centered Mobile Services for Chronic Desease Management

Chronische Krankheiten schränken die Lebensqualität betroffener Personen stark ein. Ziel dieses Projekts ist die Entwicklung einer Plattform mit mobilem...   mehr
Participants: Winkler | Holzmann | Pimminger | Obritzberger | Grossauer
  • Leiter: Sebastian Pimminger BSc MSc
  • Software Technologie und Anwendungen

Methoden und Verfahren für nachhaltig agierende Entscheidungsunterstützung in der operativen Produktionssteuerung

NPS erforscht neue Methoden für die prioritätsregelbasierte Führung und Steuerung von flexiblen, volatilen Produktionsabläufen auf operativer Shop Floor Ebene...   mehr
Participants: Wagner | Beham | Karder
  • Leiter: FH-Prof. DI Dr. Stefan Wagner
  • Software Technologie und Anwendungen

LEEFF (Low Emission Electric Freight Fleets)

Das generelle Ziel dieses Projekts besteht darin, zu einer rentablen Gesamtlösung für eine elektrisch betriebene Lastwagenflotte beizutragen. Mit Hilfe einer...   mehr
Participants: Holzmann | Riegler
  • Leiter: FH-Prof. Mag. DI Dr. Clemens Holzmann
  • Software Technologie und Anwendungen

K-Projekt HOPL (Hagenberg)

Im K-Projekt für Heuristische Optimierung in Produktion und Logistik (HOPL) werden im wissenschaftlichen Verbund mehrerer universitärer und außeruniversitärer...   mehr
Participants: Wagner | Winkler | Pitzer | Kronberger | Kommenda | Beham | Burlacu | Karder | Fleck | Scagnetti | Raggl | Hauder
  • Leiter: FH-Prof. PD DI Dr. Michael Affenzeller
  • Software Technologie und Anwendungen

ImmuneProfiler

Die Analyse des menschlichen Immunsystems stellt ein wichtiges Forschungsgebiet in der Medizin dar. Das Projekt ImmuneProfiler forscht an Algorithmen, die...   mehr
Participants: Jacak | Schaller | Mayr
  • Leiter: Susanne Schaller MMSc
  • Software Technologie und Anwendungen

Fakultätsübergreifendes Institut für intelligente Produktion - Hgbg

Das Institute for Smart Production (Institut für Intelligente Produktion) forscht multidisziplinär fakultätsübergreifend in Hagenberg, Steyr und Wels. Es ist...   mehr
Participants: Traugott
  • Leiter: FH-Prof. PD DI Dr. Michael Affenzeller
  • Software Technologie und Anwendungen

European Programme for Sustainable ICT in Academic Education

Automatisiert fahrende Autos werfen sehr grundlegende Fragen auf, von denen einige in diesem Projekt beantwortet werden sollen. Der Einfluss von Verfahren zur...   mehr
Participants: Kurschl | Selinger | Holzmann
  • Leiter: FH-Prof. DI Dr. Herwig Mayr
  • Software Technologie und Anwendungen

DigiMont - Digitale Montage - ein erster Schritt für „Losgröße 1“

Gemeinsam mit BRP Powertrain, RISC Software GmbH, Hagenberg Software GmbH und ABFIndustrielle Automation GmbH werden für die Montage von Premium...   mehr
Participants: Beham | Traugott | Dorfmeister
  • Leiter: FH-Prof. PD DI Dr. Michael Affenzeller
  • Software Technologie und Anwendungen

Autonome Geländemähfahrzeuge

Um Sicherheitsrisiken beim Mähen der an Autobahnen und Schnellstraßen angrenzenden Gelände- und Grünflächen zu minimieren, wird ein Prototyp für ein autonomes...   mehr
Participants: Schuler | Krauss
  • Leiter: Barbara Traxler MSc
  • Software Technologie und Anwendungen

AUToMAte - Automated Usability Testing of Mobile Applications

In diesem Projekt wird ein Werkzeug zur automatisierten Aufzeichnung und Analyse des Nutzerverhaltens in mobilen Apps entwickelt. Mit geringem...   mehr
Participants: Nedbal | Selinger | Auinger | Holzmann | Wetzlinger | Hutflesz | Grossauer | Hackner | Guetz
  • Leiter: FH-Prof. Mag. DI Dr. Clemens Holzmann
  • Software Technologie und Anwendungen

 

Weitere Projekte

Noch mehr Projekte im Bereich Software Technologie und Anwendungen finden Sie hier:
>> zur WIDOK

FH Oberösterreich Logo