Campus HagenbergResearch Center

NewsForschung & Entwicklung

Junge Forscherin macht Defekte in der Mikrostruktur faserverstärkter Kunststoffe sichtbar

  Julia Maurer (28) blickt am FH OÖ Campus Wels mittels Röntgen-Computertomographie ins Innerste von faserverstärkten Kunststoffen. Für ihre Dissertationsarbeit analysiert und charakterisiert sie Schädigungen im Material. Bei diesem Forschungsprojekt ziehen die wissenschaftlichen Institutionen FH OÖ und JKU mit dem Linzer Industriepartner Borealis Polyolefine an einem Strang.  mehr


PURE - das neue Forschungsinformationssystem

  Das Wissensdokumentationssystem WiDok wird durch unser neues Forschungsinformationssystem PURE ersetzt. Damit macht die FH OÖ einen weiteren Schritt in Richtung Professionalisierung und Digitalisierung.  mehr


Bioinformatik: New generation

  Eine neue Generation an spezialisierten Bioinformatiker*innen wird im Rahmen von PROTrEIN – Computational Proteomics Training European Innovative Network – ein Marie Skłodowska-Curie Projekt an neuen Möglichkeiten in der Proteinidentifikation forschen. Auf internationalen Austausch und praxisnahe sowie wissenschaftlich fundierte Aus- und Weiterbildung werden im Projekt…  mehr


Forschung an den Center of Excellence der FH OÖ

  Lebensmitteltechnologie & Ernährung TIMed CENTER An der FH Oberösterreich forschen Wissenschaftler*innen fakultätsübergreifend und multidisziplinär an sechs Center of Excellence und vier Stärkefeldern. Die Center of Excellence zeichnen sich aus durch hochkarätige Forscher*innen, rege Publikationstätigkeit sowie Exzellenzprojekte der angewandten Forschung & Entwicklung. Zudem…  mehr


Digitaler Stress

  Digitaler Stress nimmt in unseren Arbeits- und Lebenswelten eine immer zentralere Rolle ein. Die Nutzung und Allgegenwärtigkeit digitaler Technologien ist so ausgeprägt wie nie zuvor. Im vorliegenden Bericht...  mehr


Digital durch die Lange Nacht der Forschung an der FH OÖ

  Das größte heimische Forschungsevent präsentiert aktuelle Forschungsleistungen, gemäß dem Motto „Digital Transformation“, erstmals digital. Die Lange Nacht der Forschung kann heuer bequem von zu Hause aus, allein, mit Familie oder Freund*innen virtuell „besucht“ werden.  mehr


Intelligente Kleidung zum Schutz vor Dehydration

  Schweiß erscheint uns im Alltag zwar oftmals als unangenehmer Begleiter, er sagt aber zugleich viel über unser Befinden aus. Der Feuchtigkeitsgehalt der Haut verrät wie wir uns fühlen und was der Körper braucht. Besonders in der Pflege, aber auch im Sport können Aussagen über den Vitalzustand einer Person von großem Nutzen sein.  mehr


F&E-Kooperation als Schlüssel zum Erfolg

  Kooperation ist das Um und Auf anwendungsorientierter Forschung & Entwicklung. Die intensive Zusammenarbeit der Fachhochschule Oberösterreich mit Wirtschaftsunternehmen, Institutionen und Vereinen ermöglicht die direkte Umsetzung von Forschungsergebnissen in die wirtschaftliche und gesellschaftliche Praxis. Aktuell kooperiert die FH OÖ mit etwa 630 Unternehmen.  mehr


EmSense – Bewegung über Kleidung messen

  Beim Sport, auf dem Arbeitsplatz, in der Rehabilitation: Überall dort, wo es hilfreich ist, menschliche Bewegungsabläufe besser zu verstehen, kann das Projekt EmSense ins Spiel kommen. Am FH OÖ Campus Hagenberg entwickeln die Experten des Embedded Systems Lab mit EmSense eine günstige, intelligente Sensorplattform, um menschliche Bewegungsabläufe besser zu verstehen und daraus…  mehr


Forschen an den Themen der Zukunft | Die 10 Center of Excellence und Stärkefelder der FH OÖ

  Auf dem Weg in eine neue Dimension angewandter Forschung und Entwicklung arbeiten und forschen Wissenschaftler*innen der FH OÖ an den zehn fakultätsübergreifenden Center of Excellence und Stärkefeldern in den Bereichen Smart Production, Energie, Medizintechnik, Lebensmitteltechnologie und Ernährung, Automotive/Mobility, Logistik, Werkstoffe, IKT – Informations- &…  mehr

Seite 1 von 17
FH Oberösterreich Logo