FH OberösterreichForschung & Entwicklung

TIMed CENTER Zentrum für technische Innovation in der Medizin

Forschungsprojekte

Cellector

Ziel: Framework zur automatisierten Analyse von Mikroskopieaufnahmen mittels evolutionärer Algorithmen und Machine Learning


Die genaue und automatisierte Analyse von Mikroskopieaufnahmen ist in zahlreichen biomedizinischen Forschungsarbeiten von höchster Bedeutung. Speziell die Analyse von Zellkulturen und histologischen Schnitten spielt eine wichtige Rolle bei der Erforschung des Verhaltens von Zellen, des Einflusses von Behandlungen, und der Diagnose von Krankheiten. Ziel dieses Promotionsprojekts ist es, „erklärbare“ Methoden der künstlichen Intelligenz („explainable AI“) für die Bildanalyse zu entwickeln, welche diese Nachteile der gängigen Bildanalyse- und Lernmethoden überwinden. Die hier neu entwickelten Algorithmen werden zur Lösung konkreter biomedizinischer Forschungsprobleme eingesetzt.

  • Leitung seitens FHOÖ: FH-Prof. PD DI Dr. Stephan Winkler
  • Förderprogramm: FH OÖ PhD-Projekt
  • Laufzeit: ab 10/2020
  • Fakultät: Hagenberg
  • Partner: Veterinärmedizinische Universität Wien, Medizinische Universität Wien
FH Oberösterreich Logo