FH OberösterreichForschung & Entwicklung

TIMed CENTER Zentrum für technische Innovation in der Medizin

Forschungsprojekte

ClinDat

Ergebnis: Erstellung mathematischer Modelle zur Berechnung der Wahrscheinlichkeit, mit welcher bei gewissen Behandlungskombinationen Komplikationen auftreten.


Im Zuge der ClinDat-Studien in Krankenhäusern der GESPAG sammelten ForscherInnen an den FH OÖ-Fakultäten Steyr und Hagenberg Daten von mehreren tausend medizinischen Fällen. Basierend auf diesen Datensätzen wurden mathematische Modelle zur Berechnung der Wahrscheinlichkeit generiert, mit welcher bestimmte Behandlungskombinationen zu Komplikationen bei PatientInnen führen. Sowohl bei der Vorhersage kleinerer (Minor) als auch größerer (Major) Komplikationen erreichte die Forschungsgruppe im Rahmen ihrer Studien eine hohe bis sehr hohe Genauigkeit. 

  • Leitung: FH-Prof Dr. Klaus Arthofer
  • Förderprogramm: TIMed CENTER Aktivität
  • Laufzeit: von 06/2017 bis 06/2018
  • Fakultäten: Steyr, Hagenberg
FH Oberösterreich Logo