FH OberösterreichForschung & Entwicklung

TIMed CENTER Zentrum für technische Innovation in der Medizin

Forschungsprojekte

TeaStar

Ziel: Entwicklung neuer pharmazeutischer Tee-Produkte auf Grundlage von Tee-Sorten mit gesundheitsfördernden Substanzen (Wirkstoffen).


Dieses Forschungsteam von TeaStar arbeitet an der Entwicklung innovativer pharmazeutischer Teeprodukte auf Basis ausgewählter Teesorten, die reich an wirkungsvollen und wissenschaftlich belegten, gesundheitsfördernden Substanzen sind. In diesem Zusammenhang liegt der Fokus vor allem auf Krankheiten wie (Darm-)Krebs und Diabetes (sowie die damit verbundene Adipositas).

Um herauszufinden, welchen Einfluss einzelne physiologisch aktive Lebensmittelinhaltsstoffe genau auf die menschliche Gesundheit haben, ist es erforderlich, mithilfe geeigneter biologischer Testsysteme den tatsächlichen molekularen Mechanismen auf die Spur zu kommen und diese Erkenntnisse in die Produktentwicklung einfließen zu lassen.

Um das Vorhaben erfolgreich umzusetzen, nimmt die Forschungsgruppe zunächst die bioanalytische Charakterisierung der Tee-Rohmaterialien, deren Inhaltsstoffe sowie von Teeprodukten vor - und zwar mittels HPLC und anderer physiochemischer Methoden. Im Anschluss daran erfolgt die biochemische Charakterisierung der Tee-Rohmaterialien und ihrer Inhaltsstoffe sowie von Teeprodukten mittels innovativer Methoden der Zell- und Molekularbiologie sowie der Biophysik. Die letztendliche Produktentwicklung erfolgt auf Grundlage der gewonnen Erkenntnisse, wobei der Fokus auf den identifizierten potentiellen Wirkfraktionen liegt.

  • Leitung: FH-Prof. Dr. Julian Weghuber
  • Förderprogramm: Kooperationsprojekt im Rahmen der Clusterinitiativen OÖ 2014 - 2020
  • Laufzeit: ab 01/2017
  • Fakultät: Wels

Eine detailliertere Beschreibung des Projekts finden Sie unter folgendem Link.

FH Oberösterreich Logo