FH OberösterreichForschung & Entwicklung

News Forschung & Entwicklung

3.8 Mio. €-Leitprojekt der Energieforschung an der FH OÖ

  Bei der Ausschreibung der FFG (Forschungsförderungsgesellschaft) im Rahmen der Vorzeigeregion Energie konnte die FH OÖ gemeinsam mit 19 Partnern aus Industrie und Forschung bei einem Projektvolumen von € 3,8 Mio. € eine FFG-Förderung von 2,2 Mio. € akquirieren. Das Projekt InduGrid - Industrial Microgrids läuft 3 Jahre und beschäftigt sich mit dem Austausch von Energie über...  mehr


FH OÖ holt mit neuen COIN-Projekten 2,6 Mio. € an Bundesforschungsgeldern

  Die FH OÖ erhielt im Rahmen der Förderausschreibung COIN den Zuschlag für drei neue Forschungsprojekte in den Themenbereichen Automotive/Mobilität, Smart Production und Medizintechnik. Damit geht rund ein Drittel des österreichweit vergebenen COIN-Budgets von insgesamt 9 Mio. € an die FH OÖ-Forschung.  mehr


Studie: Einsatz von Virtual Reality in der Architekturbranche

  Viele Häuslbauer können sich unter dem vom Architekten vorgelegten Plan ihres zukünftigen Hauses wenig vorstellen. Virtuelle Begehungen der künftigen eigenen vier Wände bieten einen höheren Spaß- und Coolnessfaktor, erhöhen die Informationsqualität und fördern so die Kaufabsicht der Kunden. Diese Befunde zeigt eine, von Martin Moravec durchgeführte Studie im Zuge seiner...  mehr


FH OÖ-Forscher präsentieren Neuheit im Werkzeugbau

  Die additive Fertigung mittels Laserauftragsschweißens ermöglicht einen schnellen Aufbau von Werkzeugformen, welche komplexe Innenstrukturen aufweisen. Das Welser FH OÖ-Forscherteam rund um FH-Prof. Dr.-Ing. Aziz Huskic entwickelt derzeit die passenden Parameter für diese neuartige Werkzeugproduktion. „Speziell die Entwicklung von Presshärtewerkzeugen steht im Fokus unserer...  mehr


FH OÖ Hagenberg ist erste FH mit KI-Supercomputer

  Die FH Oberösterreich hat seit April am Campus Hagenberg eines der zurzeit leistungsstärksten Computersysteme für Künstliche Intelligenz und Deep Learning in Betrieb. Als erste Fachhochschule Österreichs setzt sie den Nvidia DGX-1 KI-Supercomputer für die Forschung und Lehre ein und baut damit ihre Spitzenposition im Bereich Informationssicherheit weiter aus.  mehr


Forschungsprojekt IKARUS: Neue Bauteilkonzepte für den Flugzeugbau

  Um die stark steigende Nachfrage an Flugzeugen bedienen zu können, müssen neue Prozesse und Bauteilkonzepte entwickelt werden. Im Projekt IKARUS forschen WissenschafterInnen der FH OÖ Campus Wels unter der Leitung von Roland Hinterhölzl gemeinsam mit dem Innviertler Flugzeugzulieferer FACC und weiteren Projektpartnern, wie der Firma LiteCon und dem Polymer Competence Center...  mehr


FH OÖ macht mit neuem Simulator den Sprung ins Quantenzeitalter

  ForscherInnen und Studierende am Campus Hagenberg der FH Oberösterreich haben ab dem Sommer die Möglichkeit, Algorithmen und Software für die Quantencomputer der Zukunft zu entwickeln und zu testen.  mehr


Studie: FH OÖ untersucht Technostress von MitarbeiterInnen

  Streikende Rechner und Informationsüberlastung machen auf Dauer krank. Die intensive Interaktion mit digitalen Geräten belastet viele Menschen, mentale Überbeanspruchung bis hin zu Produktivitätsrückgängen sind das Ergebnis. Diese Befunde zeigen mehrere Studien einer oberösterreichischen Forschungsgruppe rund um Prof. René Riedl in den letzten Jahren, an denen Forscher der...  mehr


Zurück in die Römerzeit – mit Know-how aus Hagenberg

  Eine der bedeutendsten Funde römischer Wandmalerei in Österreich lässt sich aktuell in Oberösterreich virtuell erkunden. Forscher der FH Oberösterreich (FH OÖ) Campus Hagenberg haben das „Haus der Medusa“ und seine Wanddekorationen digitalisiert und virtuell rekonstruiert. Jetzt können sie Besucher der Landesausstellung „Die Rückkehr der Legionen“ in Enns mittels VR-Brille...  mehr


Welser BiotechnologInnen forschen an einer Bioraffinerie

  Derzeit wird EU-weit intensiv an der sinnvollen Verwertung von Reststoffen geforscht. In einem von der EU und vom Land OÖ geförderten Forschungsprojekt versuchen nun Welser FH-Wissenschaftler gemeinsam mit dem Kompetenzzentrum Holz „Wood K-Plus“ hochwertige Produkte aus landwirtschaftlichen Abfallstoffen, wie etwa aus Stroh oder Holz, zu produzieren  mehr

Seite 1 von 14
FH Oberösterreich Logo