FH OberösterreichForschung & Entwicklung

NewsForschung & Entwicklung

FH OÖ 2014 erfolgreicher denn je in Forschung & Entwicklung

FH OÖ Geschäftsführer Dr. Gerald Reisinger, Landesrätin Mag. Doris Hummer und Dr. Johann Kastner, Leiter der FH OÖ F&E GmbH präsentierten auf einer Pressekonferenz die erfolgreiche Bilanz der Forschung und Entwicklung.

Das Forschungsjahr 2014 war ein sehr arbeitsintensives und erfolgreiches an der FH OÖ. Mit mehr als 180 Vollzeit-Mitarbeiter/innen wurde ein Umsatz von
13,8 Mio. € in der FH OÖ Forschungs & Entwicklungs GmbH erreicht. 

Über 600 Unternehmen und Institutionen aus Wirtschaft und Gesellschaft profitierten vom Know-how der FH OÖ-Forscher/innen in 342 Projekten, wovon 2014 76 neu gestartet wurden. 410 wissenschaftliche Publikationen wurden in internationalen Fachzeitschriften, Büchern oder auf wissenschaftlichen Konferenzen veröffentlicht.

Besonders dem strategischen Programm „Innovatives Oberösterreich 2020“ wurde im Forschungsjahr 2014 Rechnung getragen. In den fünf Aktionsfeldern Industrielle Produktionsprozesse, Energie, Gesundheit | Alternde Gesellschaft, Lebensmittel | Ernährung und Mobilität | Logistik kann die FH OÖ mit ihren Forscher/innen einen klaren Wettbewerbsvorteil verzeichnen.

Um die bestehenden Themenschwerpunkte der FH OÖ rund um „Intelligente Produktion“ und „Industrie 4.0“ bestmöglich zu koordinieren und zu vernetzen, wurde das Institut für Intelligente Produktion gegründet. Diese zentrale Anlaufstelle für alle Belange rund um „Intelligente Produktion“ und „Industrie 4.0“ koordiniert die Lehr- und Forschungsaktivitäten der FH OÖ in diesen Bereichen und initiiert Kooperationen mit (oberösterreichischen) Unternehmen und F&E-Einrichtungen. 

 

 

2014

2013

Umsatz

13,8 Mio. €

13,3 Mio. €

Industrieeinnahmen

4,4 Mio €

3,7 Mio €

Akquirierte F&E-Mittel

13,16 Mio. €

12,2 Mio. €

Auftragsstand

22,6 Mio. €

22,1 Mio. €

Projekte gesamt

342

325

Internationale Projekte

54

44

Wissenschaftliche Publikationen

410

403

 

 

v.l.: FH-Prof. Dipl.-Ing. Dr. Herbert JODLBAUER, Leiter Institut für intelligente Produktion an der FH OÖ; Dr. Gerald REISINGER, Geschäftsführer FH OÖ; Forschungs- u. Bildungs-Landesrätin Mag.a Doris HUMMER; FH-Prof. Priv. Doz. DI Dr. Johann KASTNER, Leiter FH OÖ Forschungs & Entwicklungs GmbH. Foto: Land OÖ/Linschinger

FH Oberösterreich Logo