FH OberösterreichForschung & Entwicklung

Projekte Ausgewählte Forschungsprojekte an der FH OÖ

Über 400 F&E-Projekte bearbeiten unsere ForscherInnen jährlich an unseren 4 Fakultäten. Dabei kooperieren sie mit über 600 nationalen und internationalen Partnern aus Wirtschaft und Wissenschaft.

Ultraschallphantom für die Geräteentwicklung und das Training von bildgeführten Interventionen

Hinter der Abkürzung SPUSI verbirgt sich das Projekt Smart Phantom for Optimization and Education of Ultrasound Imaging Diagnosis and Guided Interventions. Das…   mehr
Participants: Esterer
  • Leiter: FH-Prof. DI Dr. Andreas Schrempf
  • Medizintechnik

TC-Einfluss von Glykosylierung und Membrankrümmung auf IgG-Effektorfunktionen

Neben ihrer Rolle bei der Neutralisierung vermitteln Antikörper verschiedene Funktionen des Immunsystems wie Phagozytose, Zytotoxizität und Aufrechterhaltung…   mehr
Participants: Strasser
  • Leiter: DI Dr. Johannes Preiner
  • Medizintechnik

Mixed Reality Based Collaboration 4 Industry

ProjektbeschreibungMixed Reality (Augmented und Virtual Reality (AR/VR), kurz MR) bietet neue Möglichkeiten der Datenvisualisierung und Interaktion für…   mehr
Participants: Niedermayr | Aschauer | Reisner-Kollmann
  • Leiter: DI Mag. Dr. Josef Wolfartsberger
  • Produktion und Operations Management

chabaDoo: Innovative Lernwege und Kompetenzförderung

ChabaDoo – Lernen neu gedacht verfolgt einen ganzheitlichen Ansatz, um digitale Bildung in der Schule zu ermöglichen, wobei ein neu entwickeltes Lern-Ökosystem…   mehr
Participants: Prinz
  • Leiter: FH-Prof. Mag. Dr. Tanja Jadin
  • Medien und Wissenstechnologien

Greiner Bio One Leichtfried

Das Projekt mit Greiner Bio-One befasst sich mit der Bestimmung der elektrischen Oberflächeneigenschaften von Blutentnahmeröhrchen. Hierzu werden verschiedene…   mehr
Participants:
  • Leiter: FH-Assistenzprof. Dr. Armin Hochreiner
  • Mess- und Prüftechnik

Vascular MicroLab

Durch den Einsatz biologischer Systeme werden Tierversuche zunehmend obsolet. Mit ihrer Hilfe lässt sich ungefähr vorhersagen, wie der menschliche Körper auf…   mehr
Participants: Hauser
  • Leiter: FH-Prof. DI Dr. Jaroslaw Jacak
  • Medizintechnik

Collaborative Personalized Interaction

Heutige Arbeitsumgebungen sind häufig durch eine hohe Flexibilität in Bezug auf Arbeitszeitmodelle (z.B. Gleitzeitmodelle, Zeitverschiebungen durch…   mehr
Participants: Neumayr
  • Leiter: FH-Prof. DI (FH) Dr. Mirjam Augstein
  • Software Technologie und Anwendungen

Lithographische 3D-Gerüste zur Stammzelldifferenzierung

Untersuchung von Zell-Zell-Interaktionen mit 3D-Zellgerüsten, welche die extrazelluläre Matrix imitieren. Die Gerüste werden zur Identifizierung und…   mehr
Participants:
  • Leiter: FH-Prof. DI Dr. Jaroslaw Jacak
  • Medizintechnik

FFoQSI

Den Mittelpunkt der Forschung bildet das gemeinsam von Wirtschaft und Wissenschaft erarbeitete Forschungsprogramm zu ausgewählten Themen entlang der…   mehr
Participants: Mathmann | Weghuber | Zieher | Maier | Pitsch | Schwarzinger | Haghofer | Lasinger
  • Leiter: FH-Prof. Dr. Julian Weghuber
  • Lebensmittel- und Biotechnologie

BF-Digitaler Stress in Unternehmen

Die zunehmende Digitalisierung ist einer der wesentlichsten Trends in oberösterreichischen Unternehmen, welcher für die zukünftige Wettbewerbsfähigkeit vieler…   mehr
Participants: Riedl | Fischer
  • Leiter: a.Univ.Prof. FH-Prof. Mag. Dr. René Riedl
  • Digital Business

BF-FlexStorm

Das Projekt FlexSTORM hat zum Ziel, die Progammierung von kollaborativen Produktionsabläufen zu automatisieren. Dadurch können kollaborierende Roboter…   mehr
Participants: Nachbagauer | Schönberger
  • Leiter: FH-Prof. DI (FH) Dr.techn. Roman Franz Froschauer
  • Automatisierungstechnik und Simulationen

TeaSTAR

Etwa 30-40% der ÖsterreicherInnen leben mit einem hohen gesundheitlichen Risiko und fallen somit in das Schema des "Metabolischen Syndroms" (Hypertonie,…   mehr
Participants: Müller | Schwarzinger | Stübl
  • Leiter: FH-Prof. Dr. Julian Weghuber
  • Lebensmittel- und Biotechnologie

SIP-SME Service Innovations Process für Klein- und Mittelunternehmen

Wegen des zunehmenden globalen Wettbewerbs müssen Firmen ihr Angebot um innovative Produkte und Dienstleistungen erweitern um mithalten zu können.…   mehr
Participants: Überwimmer | Schmidthaler | Fratrič
  • Leiter: FH-Prof. DI Dr. Margarethe Überwimmer
  • Global Business Management

Förderung von positiver Entwicklung und Resilienz an Schulen mit dem Holisitc Student Assessment

Unzählige Studien belegen, dass sozial-emotionale Fähigkeiten die Basis von positiver Entwicklung und psychosozialer Gesundheit von Jugendlichen darstellen.…   mehr
Participants: | Yanagida | Burger
  • Leiter: FH-Prof. PD Mag. Dr. Dagmar Strohmeier
  • Angewandte Sozialwissenschaften und Non Profit Management

LOG-Daphne

Mehr Information über das Projekt: http://www.interreg-danube.eu/approved-projects/daphne   mehr
Participants: Jung
  • Leiter: Dr. Lisa-Maria Putz BSc MA
  • Logistikum

LOG-Danube Skills

Die im Donaukorridor bislang unzureichende Harmonisierung und Standardisierung in der Ausbildung von Besatzungsmitgliedern in der Binnenschifffahrt erschwert…   mehr
Participants: Haller | Wesp
  • Leiter: Dr. Lisa-Maria Putz BSc MA
  • Logistikum

LOG-LiSeGmo - Linking Services der Gütermobilität

Verschiedene Transportdienstleister offerieren nur bestimmte Relationen oder bedienen ein geographisch beschränktes Einzugsgebiet, weisen eine Spezialisierung…   mehr
Participants:
  • Leiter: Andreas Pell BA MA
  • Logistikum

LOG-inned - Innovatives Netzwerkdesign

Der Bedarf an Transportlogistik kann durch die Nachfrage oder das Angebot an einem Standort beeinflusst sein. Einerseits entsteht Nachfrage für…   mehr
Participants: Berger
  • Leiter: Mag. Sarah Pfoser
  • Logistikum

Integrated Methods for Robust Production Planning and Control - Hagenberg

Automatisierte Produktionsplanungsoptimierung ist, trotz vieler Fortschritte in den Methoden, in der Praxis weniger stark verbreitet. Anstatt auf Advanced…   mehr
Participants: Altendorfer | Karder
  • Leiter: DI Dr. techn. Andreas Beham
  • Software Technologie und Anwendungen

Cognitive demands of flexible work: Risks and challenges

Ausgangssituation:Arbeit wird in zeitlicher und örtlicher Hinsicht zunehmend flexibler. Immer weniger Personen unterliegen der klassischen Büroroutine mit…   mehr
Participants: Uhlig | Prem
  • Leiter: FH-Prof. MMag. Dr. Bettina Kubicek
  • Medien und Wissenstechnologien

Seite 3 von 19
FH Oberösterreich Logo