FH OberösterreichForschung & Entwicklung

Business Data AnalystMara, 27

Hi, ich bin Mara. Ich habe mich schon immer für Mathematik und Statistik begeistert. Die Analyse großer Datenmengen hat es mir angetan. Egal, ob die Daten aus dem Rechnungswesen oder aus anderen – auch externen – Quellen kommen. Egal, ob sie strukturiert sind oder noch keine Struktur haben. Eine meiner Aufgaben ist die Beurteilung der Datenqualität von (externen) Datenquellen. Außerdem bin ich für die Umsetzung des Datenmodells verantwortlich. Um Trends, Muster, Ausreißer und Anomalien in den Daten zu erkennen, erstelle ich gemeinsam mit der Controllerin Simulations- und Prognosemodelle im BI-Tool. Für meine Arbeit brauche ich also nicht nur vertiefte Datenbank-, sondern auch Data-Mining-Kenntnisse. Ich nutze BI-Tools und integrierte Machine-Learning-Algorithmen. Programmieren ist mir dank meiner Ausbildung nicht fremd. Auch ich habe manche Routinen, zum Beispiel Datenqualitätschecks, an einen Software-Roboter ausgelagert. Was ich an meinem Job besonders mag? Ich bringe neue Impulse in die Arbeit, finde Dinge heraus, die sonst unentdeckt blieben, und verschaffe so dem Unternehmen einen Wettbewerbsvorteil. Geschäftsverständnis ist dabei wichtig, um die an mich herangetragenen Fragestellungen umzusetzen und dazu passende Erkenntnisse für die anderen Teammitglieder aufzubereiten.

in einer 3-er Wohngemeinschaft

ich kann in meinem Job meine Tendenz zum Nerd
ausleben und die Freude daran nutzen, um mich zu entfalten. Ich freue mich über anspruchsvolle Aufgaben und neue Technologien im Unternehmen, die ich aber auch im Homeoffice nutzen kann, und bleibe neugierig bis zum Schluss.

Kunst, Handwerk, Social Gaming

Master in Controlling, Rechnungswesen und Finanzmanagement, online μ-Master in Data Science

Digitalisierung ist mein täglich Brot

FH Oberösterreich Logo